Vorlage
Adresse
Landmaschinenstation
Eglisau AG
Alte Landstrasse 20
8193 Eglisau
Tel.: 044 867 05 24
Fax: 044 867 06 47
landmaschinenstation@mails.ch
 
Öffnungszeiten
Mo bis Do: 07.30 bis 12.00 Uhr
13.15 bis 17.30 Uhr
Fr: 07.30 bis 12.00 Uhr
13.15 bis 17.00 Uhr
Sa: 08.00 bis 12.00 Uhr
Pikettdienst für Notfälle unter
Telefon 044 867 05 24



CSS ist valide!


Valid XHTML 1.0 Transitional


Neuigkeiten

Mittwoch 02. September 2020

Feldabend in Regensdorf

Erleben Sie die moderne und unschlagbare Ackerbautechnik von Amazone, HE-VA und Phenix im Einsatz...

Donnerstag 23. Juli 2020

Mitarbeiter gesucht!

Für unsere Werkstatt suchen wir: Landmaschinenmechaniker + Lastwagenmechaniker Termin: per sofort...

Freitag 13. März 2020

E-Kommunalfahrzeug für Kaiserstuhl

Am 24. Januar 2020 durften wir der Stadt Kaiserstuhl das neue Kommunalfahrzeug übergeben. Der MK...

Neuigkeiten

Montag 15. April 2013

FENDT-Werksbesuch im März 2013

Pünktlich um 07.00 Uhr starteten wir die Reise nach Marktoberdorf im Allgäu. Herzlich wurden wir im FENDT-Forum empfangen und gleich mit einem Film und Informationen für den spannenden Tag vorbereitet.

Nach einem feinen Mittagessen wurden wir in drei Gruppen aufgeteilt, mit Warnweste und Audiosystem ausgestattet und über die Regeln im Werk informiert (keine Fotos!). Mit dem FENDT-Shuttle begann die rund zweistündige Werksführung. Zu Fuss ging es dann durch die teilweise neuen oder neu renovierten Werkshallen.

Eindrücke über die Werkshallen: sauber, hell, hoch, angenehm, modern, ordentlich – ganz FENDT!! Und dazu die professionelle Führung durch die FENDT-Werksführer – wir waren begeistert!

Danach folgte die Begrüssung des Herrn Christopher Ochs, zuständig für den Export, unter anderen Ländern auch für die Schweiz.

Natürlich darf eine Probefahrt, ob mit dem kleinsten oder grössten FENDT, nicht fehlen!

Voller Eindrücke machten wir uns auf die Rückreise mit dem gemütlichen MOSER-Reisecar.

Wir bedanken uns bei unserer Kundschaft für das Interesse, bei FENDT für einen erlebnisreichen, interessanten Tag, beim Importeur GVS-Agrar AG für die Mithilfe in der Organisation und beim Chauffeur Urs Schmid und der Firma MOSER für eine sichere und angenehme Fahrt.

Brigitte und Bruno Naef