Vorlage
Adresse
Landmaschinenstation
Eglisau AG
Alte Landstrasse 20
8193 Eglisau
Tel.: 044 867 05 24
Fax: 044 867 06 47
landmaschinenstation@mails.ch
 
Öffnungszeiten
Mo bis Do: 07.30 bis 12.00 Uhr
13.15 bis 17.30 Uhr
Fr: 07.30 bis 12.00 Uhr
13.15 bis 17.00 Uhr
Sa: 08.00 bis 12.00 Uhr
Pikettdienst für Notfälle unter
Telefon 044 867 05 24



CSS ist valide!


Valid XHTML 1.0 Transitional


Neuigkeiten

Mittwoch 02. September 2020

Feldabend in Regensdorf

Erleben Sie die moderne und unschlagbare Ackerbautechnik von Amazone, HE-VA und Phenix im Einsatz...

Donnerstag 23. Juli 2020

Mitarbeiter gesucht!

Für unsere Werkstatt suchen wir: Landmaschinenmechaniker + Lastwagenmechaniker Termin: per sofort...

Freitag 13. März 2020

E-Kommunalfahrzeug für Kaiserstuhl

Am 24. Januar 2020 durften wir der Stadt Kaiserstuhl das neue Kommunalfahrzeug übergeben. Der MK...

Neuigkeiten

Donnerstag 24. November 2016

24.11.–28.11.2016: AGRAMA 2016 – Schweizer Fachmesse für Landtechnik in Bern

AGRAMA – Schweizer Fachmesse für Landtechnik

Besuchen Sie uns an der Agrama! 24. bis 28. November 2016, 09:00 bis 17:00 Uhr.

Unser Standort: Halle 2.0 Stand A006

Neu an der Agrama, Halle 2 Stand A006: ANNABURGER Basicliner HTS 20.12

Die Landmaschinenstation Eglisau AG präsentiert an der Agrama 2016 den neusten Muldenkipper aus dem Hause ANNABURGER. Der Basicliner HTS 20.12 überzeugt mit seinem sehr geringen Eigengewicht von 5000 kg, der bewährten ANNABURGER Robustheit und einem ausserordentlich guten Preis-Leistungsverhältnis.

Die ANNABURGER Muldenkipper sind zum Transport aller landwirtschaftlichen Schüttgüter geeignet: Gras, Mais, Körner, Kartoffeln, Zuckerrüben – aber auch Erde, Kies und Geröll. Die Mulde des Basicliner HTS 20.12 fasst ca. 19 m3. Beim Getreidetransport mit komplett gefüllter Mulde wird das zugelassene Gesamtgewicht optimal ausgenutzt, für den Häckseltransport kann das Volumen mit montierten Aufsätzen sogar auf 26.5 m3 erhöht werden.

Robust und preiswert
Das Fahrgestell wird je nach Leistungsklasse mit verschiedenen Achsaggregaten ausgestattet, die starre Deichsel ist Teil des Rahmens. Das Parabelfederfahrwerk mit Starrachsen sorgt für eine grosse Mobilität auf befestigten und unbefestigten Fahrbahnen sowie auf dem Feld. Die Muldenkonstruktion ist ein geschweisster Leiterrahmen mit Profillängsträgern. Der Boden besteht aus 4-mm-Stahl, die Seitenwände aus 3-mm-Stahl. Die Mulden sind konisch gefertigt und ermöglichen dadurch eine schnelle und restlose Entladung. Für einen sicheren Betrieb sorgen ein grosses Sichtfenster in der Stirnwand, eine Leiter an der Stirnwand und eine Heckklappe mit Hakenverriegelung. Die bewährte ANNABURGER Robustheit und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten machen aus dem Basicliner einen ausserordentlich günstigen Muldenkipper. 

Bewährte Zusammenarbeit
Seit 70 Jahren ist ANNABURGER im Anhängerbau tätig, seit 25 Jahren besteht die ANNABURGER Nutzfahrzeug GmbH. In dieser Zeit hat sich die Firma aus Sachsen-Anhalt zu einem der grössten deutschen Produktionsunternehmen von landwirtschaftlichen Transportfahrzeugen entwickelt. Die Landmaschinenstation Eglisau AG ist seit 2004 Generalimporteur für die Schweiz.



Das Team der Landmaschinenstation Eglisau AG freut sich auf Ihren Besuch.

Mit freundlichen Grüssen
Bruno Naef

 

Website: www.agrama.ch – Schweizer Fachmesse für Landtechnik